Angebote zu "Universal" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Roco 79475 Elektrolokomotive Rh 1042, ÖBB
284,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrolokomotive Reihe 1042 der Österreichischen Bundesbahnen.Von der Universal-Elektrolokomotive Reihe 1042 wurden ab 1963 insgesamt 257 Maschinen gebaut. Ab 1966 wurden stärkere Motoren eingebaut um eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h zu erreichen. Diese Loks erhielten die Reihenbezeichnung 1042.5. Eingesetzt wurden sie vor allen Zuggattungen, großteils aber vor schnellen Reise- und Güterzügen, auch grenzüberschreitend nach Deutschland. Im Laufe der Zeit änderte sich das Erscheinungsbild der Lokomotiven. So wurde ab Mitte der 1980er Jahre im Zuge von Hauptausbesserungen der Rahmen und das Laufwerk in Umbragrau lackiert.

Anbieter: voelkner
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Roco 73474 Elektrolokomotive Rh 1042, ÖBB
199,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrolokomotive Reihe 1042 der Österreichischen Bundesbahnen.Von der Universal-Elektrolokomotive Reihe 1042 wurden ab 1963 insgesamt 257 Maschinen gebaut. Ab 1966 wurden stärkere Motoren eingebaut um eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h zu erreichen. Diese Loks erhielten die Reihenbezeichnung 1042.5. Eingesetzt wurden sie vor allen Zuggattungen, großteils aber vor schnellen Reise- und Güterzügen, auch grenzüberschreitend nach Deutschland. Im Laufe der Zeit änderte sich das Erscheinungsbild der Lokomotiven. So wurde ab Mitte der 1980er Jahre im Zuge von Hauptausbesserungen der Rahmen und das Laufwerk in Umbragrau lackiert.

Anbieter: voelkner
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Roco 73475 Elektrolokomotive Rh 1042, ÖBB
284,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrolokomotive Reihe 1042 der Österreichischen Bundesbahnen.Von der Universal-Elektrolokomotive Reihe 1042 wurden ab 1963 insgesamt 257 Maschinen gebaut. Ab 1966 wurden stärkere Motoren eingebaut um eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h zu erreichen. Diese Loks erhielten die Reihenbezeichnung 1042.5. Eingesetzt wurden sie vor allen Zuggattungen, großteils aber vor schnellen Reise- und Güterzügen, auch grenzüberschreitend nach Deutschland. Im Laufe der Zeit änderte sich das Erscheinungsbild der Lokomotiven. So wurde ab Mitte der 1980er Jahre im Zuge von Hauptausbesserungen der Rahmen und das Laufwerk in Umbragrau lackiert.

Anbieter: voelkner
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Roco 79475 Elektrolokomotive Rh 1042, ÖBB
284,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrolokomotive Reihe 1042 der Österreichischen Bundesbahnen.Von der Universal-Elektrolokomotive Reihe 1042 wurden ab 1963 insgesamt 257 Maschinen gebaut. Ab 1966 wurden stärkere Motoren eingebaut um eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h zu erreichen. Diese Loks erhielten die Reihenbezeichnung 1042.5. Eingesetzt wurden sie vor allen Zuggattungen, großteils aber vor schnellen Reise- und Güterzügen, auch grenzüberschreitend nach Deutschland. Im Laufe der Zeit änderte sich das Erscheinungsbild der Lokomotiven. So wurde ab Mitte der 1980er Jahre im Zuge von Hauptausbesserungen der Rahmen und das Laufwerk in Umbragrau lackiert.

Anbieter: smdv.de
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Roco 73475 Elektrolokomotive Rh 1042, ÖBB
284,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrolokomotive Reihe 1042 der Österreichischen Bundesbahnen.Von der Universal-Elektrolokomotive Reihe 1042 wurden ab 1963 insgesamt 257 Maschinen gebaut. Ab 1966 wurden stärkere Motoren eingebaut um eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h zu erreichen. Diese Loks erhielten die Reihenbezeichnung 1042.5. Eingesetzt wurden sie vor allen Zuggattungen, großteils aber vor schnellen Reise- und Güterzügen, auch grenzüberschreitend nach Deutschland. Im Laufe der Zeit änderte sich das Erscheinungsbild der Lokomotiven. So wurde ab Mitte der 1980er Jahre im Zuge von Hauptausbesserungen der Rahmen und das Laufwerk in Umbragrau lackiert.

Anbieter: smdv.de
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Roco 73474 Elektrolokomotive Rh 1042, ÖBB
199,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrolokomotive Reihe 1042 der Österreichischen Bundesbahnen.Von der Universal-Elektrolokomotive Reihe 1042 wurden ab 1963 insgesamt 257 Maschinen gebaut. Ab 1966 wurden stärkere Motoren eingebaut um eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h zu erreichen. Diese Loks erhielten die Reihenbezeichnung 1042.5. Eingesetzt wurden sie vor allen Zuggattungen, großteils aber vor schnellen Reise- und Güterzügen, auch grenzüberschreitend nach Deutschland. Im Laufe der Zeit änderte sich das Erscheinungsbild der Lokomotiven. So wurde ab Mitte der 1980er Jahre im Zuge von Hauptausbesserungen der Rahmen und das Laufwerk in Umbragrau lackiert.

Anbieter: smdv.de
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Reisebilder
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisebilder ab 12.8 € als Taschenbuch: Reclam Universal-Bibliothek. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseberichte, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Delius Klasing Bike 5/2018
5,20 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Event-Special: BIKE Festival Riva – auf 24 Extra-Seiten Beim FSA BIKE Festival Garda Trentino gibt es ein Jubiläum zu feiern: Zum 25. Mal trifft sich die große Bike-Familie in diesem Jahr am Gardasee. Da werden Erinnerungen wach. In Nostalgie versinkt das Festival aber nicht. Hier fällt der Blick wie immer in die Zukunft. Alle Highlights und das komplette Programm des Festival-Feuerwerks finden Sie als 24 Seiten starkes Extraheft in der neuen BIKE. 24 Seiten: Das große Festival-Special ist ein Extraheft in BIKE 5/2018 – seit 3. April am Kiosk, im DK-Onlineshop und als Digital-Ausgabe für alle Endgeräte. Test und Technik Test – All Mountains bis 4500 Euro: 9 Modelle im Vergleich Stark bergauf und noch stärker bergab. In der Preisklasse bis 4500 Euro sind All Mountains echte Spaßgaranten mit Alleskönner-Touch. Unterschiedliche Ausprägungen gibt es dennoch zu entdecken. Manche Abfahrtsexperten schielen sogar ins Enduro-Segment. Neun Alleskönner im Test. Wettstreit der Super-All-Mountains: neun Universal-Bikes zwischen 3500 und 4500 Euro im Test. Test – Racebikes: Profi-Geräte und die günstigen Pendants bei einem Marathon startet, verbringt locker über fünf Stunden im Sattel. Die Wahl des richtigen Mountainbikes ist deshalb besonders wichtig. Wir haben die Bikes der erfolgreichsten Profis in einer bezahlbaren Ausstattungsvariante getestet. Sind sie so gut wie ihr Ruf? Enge Verwandte: Besitzen günstige Racebikes dieselben Gene wie ihre prominenten Geschwister? Fünf bezahlbare Modelle im Einzeltest. Test – Reifen: 20 Duelle von Cross Country bis All Mountain. Günstig gegen teuer! Aufwändige Gummimischungen und hochwertige Karkassen – damit bewerben Reifenhersteller ihre Premium-Modelle, die teils mehr als doppelt so teuer wie die einfacheren Varianten sind. Unser Praxis- und Labortest zeigt, ob die teuren Pneus ihren Preis auch wirklich wert sind. Zehn Reifenpaarungen von Cross Country bis All Mountain. Günstig gegen teuer. Teure gegen günstige Gummis: 20 Cross-Country- und All-Mountain-Modelle im hausinternen Duell. Service und Fitness #MissionCrcodile: Unser Kandidat beim Bike-Fitting Stefan Schmeckenbecher hat eine Mission: Er will die Crocodile Trophy durchziehen. Wir helfen ihm dabei, er ist unser Kandidat für die #MissionCrocodile. Doch der Weg dahin ist noch lang. Und der erste Monat startete holprig – besonders des Wetters wegen. Marathon-Rennen: 40 Top-Termine weltweit Dicke Beine, Atemnot und im Ziel dieses einzigartige Gefühl von Euphorie: Zehntausende schinden sich jedes Jahr bei Langstreckenrennen. Start frei für unser Marathon-Spezial! Welche Rennen lohnen sich? Welche Bikes fahren die Profis? Worauf kommt es am Tag X an? Alles rund ums Thema Marathon – auf über 25 Seiten. Über 25 Seiten Marathon-Spezial: Termine, Taktik, Training, Material – so gelingt der Start in die Rennsaison. Pannen-Hilfe: Tubeless-Reparatur-Sets im Dichtigkeitstest Die Reifenpanne ist die Geißel der Mountainbiker und wohl der häufigste Defekt überhaupt. Wir haben sechs Reparaturlösungen für Tubeless-Reifen untersucht. Die Ergebnisse könnten unterschiedlicher nicht sein. Reise und Touren Westalpen: Im Trail-Rausch von den höschten Tour-de-France-Pässen Wenn Enduro-Profi Jérôme Clementz seine Westalpenüberquerung über sieben Tour-de-France-Pässe legt, dann deshalb, weil die Straßen für den Shuttle asphaltiert und die Trails bergab besonders lang sind. Von Nizza zum Genfersee in sieben Tagen. Deutschland: 5 Frühlings-Touren im Mittelgebirge Augsburg, Hannover, Marktredwitz, Aachen und Chemnitz – fünf deutsche Städte, die nicht unbedingt nach Trail-Nirvana klingen. Doch, was uns die Stadt-Biker in ihren Hausrevieren zeigten, hat uns dann doch sehr überrascht. Revier-Guide Vogelsberg: Top-Touren um Frankfurt/Main, Fulda und Marburg Man sieht es dem Vogelsberg-Gebirge unweit von Frankfurt/Main nicht mehr an: Seine Gipfel wurden einst aus dem Feuer geboren. Die Trails dagegen sind aus glühender Leidenschaft entstanden. Wildschwein, Fuchs und Hirsch – die Tiersymbole lassen im Bike-Revier Vogelsberg keinen Zweifel daran, auf welchem Trail man gerade Spaß hat. Nachrichten Magazin  Worldcup-Auftakt: die Highlights aus Südafrika  Spy Shot: neue E-Schaltung von Sram? Lecker: die besten Brotsorten für Biker Unterhaltung Cornelius Kapfinger: Zu Besuch bei der Freiburger Ein-Mann-Firma Intend Der Freiburger Cornelius Kapfinger baut die derzeit exklusivsten Federgabeln, sogar eine US-Kultfirma zählt neuerdings zu seinen Kunden. Die komplette Fertigung findet angeblich in Kapfingers winzigem WG-Zimmer statt. Ist das wirklich wahr, oder nur eine verrückte Story?

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Reclams Städteführer Weimar
8,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Reclams Städteführer Weimar ab 8.8 € als Taschenbuch: Architektur und Kunst Reclam Universal-Bibliothek. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot